Ich freue mich auf Ihren Anruf
oder E-Mail.

Claudia Kühnis

Ritualberatung und Gestaltung

St.Gallerstrasse 53
9403 Goldach

Interessieren Sie sich für Ihr eigenes persönliches Ritual?

Abschied
Verlust und Trauer

Braucht die Möglichkeit angemessen ausgedrückt und betrauert zu werden. Abschied von geliebten Menschen und Tieren, oder Situationen, lassen uns oft ohnmächtig zurück. In einer für Sie ganz persönlich gestalteten Abschiedsfeier, haben Sie die Möglichkeit genau das auszudrücken und mitzugeben, was für Sie so wichtig war. Diese heilsame Geste hilft Ihnen, alles, aber auch wirklich alles noch zu sagen und zwar genau so wie Sie sich das wünschen und für Sie wichtig ist.

Mögliche Zeremonien

  • Abschied

  • Abdankung

  • Beerdigung

  • Urnenbeisetzung

  • Individuelle Rituale für persönliche Lebensthemen

Kostenbeispiel für eine komplette Feier
 

Kleine Abschiedsfeier

ab CHF 800.–

Beerdigung, Urnenbeisetzung CHF 1100.–

exkl. Reisespesen und allfällig benötigtem Material

Detaillierte Übersicht

Ablauf
 

  1. Erste Kontaktaufnahme via Telefon oder Email 
    Klärung Ihres Anliegens
     

  2. Kennenlernsitzung / Vorgespräch 
    Ein erstes unverbindliches kennenlernen und austauschen von ersten Ideen und Wünschen bis 60 Min. (bei Auftragserteilung inbegriffen). Hier wird entschieden ob eine Zusammenarbeit erwünscht ist.
     

  3. Planung der Zeremonie 
    Zusammen detaillierter Ablauf ausarbeiten, Vorstellungen und Wünsche zu einem stimmigen Ritual verbinden.
     

  4. Organisation
    Besprochenes Ritual wird von mir schriftlich festgehalten. Dieser Ablauf wird den Hauptpersonen zugeschickt zum Einverständnis. Alles Organisatorische wird geklärt, die Aufgaben verteilt und weitere Vorbereitungen getroffen. Koordination mit Räumlichkeiten, Orten, Bestatter und Familienmitglieder die einen Beitrag leisten möchten.
     

  5. Durchführen und Leiten der Zeremonie
    Durch mich
     

  6. Nachbesprechung oder Feedback
    Freiwillig

Rituale für Tiere
Abschied

Wir verlieren einen wichtigen Tierfreund und möchten ihm einen würdigen Abschied schenken. Als Dank für seine langjährige Treue und Zuwendung und um unserer Trauer Ausdruck zu geben.

Ankunft
Nach dem Tod eines geliebten Tieres wünschen wir uns nach unserer Trauerphase wieder einen neuen Freund und wollen ihn in seinem zu Hause willkommen heissen.


Namensgebung und Segen
Wir möchten unserem Tier in einem feierlichen Rahmen einen Namen geben und das Tier oder mehrere Tiere segnen lassen.

Individuelle Rituale für persönliche Abschieds und Lebensthemen
Ablösung und Versöhnung

Ermöglichen uns tiefe Einsichten und berührende Augenblicke in Bezug auf ein für uns wichtiges Thema zu erfahren. Wir können Situationen meistern in dem wir symbolisch an sie herangehen. Solche Zeremonien können uns stärken und unterstützen, ermutigen und Halt geben sowie die Möglichkeit etwas zu verarbeiten. In Zusammenarbeit erschaffen wir ein stimmiges Ritual für die jeweilige Situation. Sie haben nun die Möglichkeit sich von mir durch Ihr Ritual leiten zulassen, oder aber, dieses für sich ganz alleine durchzuführen.  

Ablauf
 

  1. Erste Kontaktaufnahme via Telefon oder Email 
    Klärung und Formulierung Ihres Anliegens
     

  2. Kennenlernsitzung / Vorgespräch 
    Ein erstes unverbindliches kennenlernen und austauschen von ersten Ideen und Wünschen bis 60 Min. (bei Auftragserteilung inbegriffen). Hier wird entschieden ob eine Zusammenarbeit erwünscht ist.
     

  3. Planung der Zeremonie 
    Zusammen detaillierter Ablauf ausarbeiten, Vorstellungen und Wünsche zu einem stimmigen Ritual verbinden (ca. 2 Std.)
     

  4. Organisation
    Je nach Thema
     

  5. Durchführen und Leiten der Zeremonie
    Durch mich
     

  6. Nachbesprechung oder Feedback
    Freiwillig

Mögliche Zeremonien

  • Freundinnenritual

  • Männerfreundschaft

  • Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Geburt

  • Erdstern, Fehlgeburt, Kinderlosigkeit

  • Initiation, Erwachsenwerden, Menstruation

  • Ermächtigung, Selbstermächtigung

  • Abschluss, Loslassen, Auflösen, Ablegen

  • Trennung, Scheidung, Verlust

  • Familienkonflikte, Vergebung

  • Schulabschluss, Stellenwechsel, Pensionierung

  • Prozessbegleitung​

  • Loslösung

  • Rauchfrei werden

  • Weitere persönliche Themen

Kosten

 

Erarbeitung

CHF 120.– pro Stunde

Ausführung

CHF 150.– pro Stunde

 

exkl. Reisespesen und benötigtes Material

Detaillierte Übersicht

Mögliche Zeremonien

  • Alle Lebensthemen

  • Alle Lebensübergänge

  • Therapeutischen Rituale

  • Ritualwerkstatt

Kosten


Erarbeitung

CHF 120.– pro Stunde

 

Ausführung

CHF 150.– pro Stunde

 

exkl. Reisespesen und benötigtes Material

Detaillierte Übersicht

Ablauf
 

  1. Erste Kontaktaufnahme via Telefon oder Email 
    Klärung und Formulierung Ihres Anliegens
     

  2. Kennenlernsitzung / Vorgespräch 
    Ein erstes unverbindliches kennenlernen und austauschen von ersten Ideen und Wünschen bis 60 Min. (bei Auftragserteilung inbegriffen). Hier wird entschieden ob eine Zusammenarbeit erwünscht ist.
     

  3. Planung der Zeremonie
    Je nach Thema
     

  4. Organisation
    Bestimmung der Örtlichkeiten
     

  5. Durchführen und Leiten der Zeremonie
    Durch mich
     

  6. Nachbesprechung oder Feedback
    Freiwillig

 
 
 
 
 
 
Eheversprechen
Das «Ja» füreinander

Ein Ritual gibt uns eine wunderbare Gelegenheit, unsere Liebe, Freundschaft und Hingabe einem geliebten Menschen auf eine ganz persönliche Weise zu zeigen und diesen Moment zu einem einzigartigen Augenblick werden zu lassen.

Sie wünschen sich vielleicht eine Trauung unter freiem Himmel oder an Ihrem Lieblingsplatz. Dann gestalten wir gemeinsam eine Zeremonie, für ein Liebesversprechen das zu Ihnen passt. Ihre Wünsche und Vorstellungen sowie Ihre Liebe stehen dabei ganz im Zentrum.

Die persönliche Liebesgeschichte kann dabei ein besonderer Teil der Zeremonie werden und verleiht der Feier seine ganz persönliche Note.

Für gleichgeschlechtliche Paare oder für Paare mit unterschiedlichem religiösem Hintergrund ist die freie Trauung eine schöne Möglichkeit, ihre Liebe auf ihre eigene Art und Weise mit den Familien und Freunden feiern zu können.

Ablauf
 

  1. Erste Kontaktaufnahme via Telefon oder Email 
    Klärung und Formulierung Ihres Anliegens
     

  2. Kennenlernsitzung / Vorgespräch 
    Ein erstes unverbindliches kennenlernen und austauschen von ersten Ideen und Wünschen bis 60 Min. (bei Auftragserteilung inbegriffen). Hier wird entschieden ob eine Zusammenarbeit erwünscht ist.
     

  3. Planung der Zeremonie 
    Zusammen detaillierter Ablauf ausarbeiten, Vorstellungen und Wünsche zu einem stimmigen Ritual verbinden (ca. 2 Std.). Rückblick auf das Leben. Erzählung der Begegnung und Liebesgeschichte, Wünsche und Hoffnung für die Zukunft definieren und das Versprechen das man gerne geben möchte.
     

  4. Organisation und Koordination
    Absprache mit Band, Trauzeugen und Organisatoren usw. Auf Wunsch, verfassen der Liebesgeschichte. Ritualablauf zur Überprüfung an Brautpaar und oder Trauzeugen senden. Hier können auch noch Änderungswünsche angebracht werden.

    Verfassen der Liebesgeschichte oder des Lebenslaufs (separate Kosten, je CHF 200.–).
     

  5. Durchführen und Leiten der Zeremonie
    Durch mich
     

  6. Nachbesprechung oder Feedback
    Freiwillig

Mögliche Zeremonien

  • Hochzeit

  • Eheversprechen erneuern

  • Gleichgeschlechtliche Trauung

  • Feier der gemeinsamen Liebe

  • Feier der gemeinsamen Freundschaft

  • Treueversprechen

Kostenbeispiel einer kompletten Hochzeitszeremonie

 

ca. CHF 1600.–

exkl. Reisespesen und allfällig benötigtem Material

Detaillierte Übersicht

Ablauf
 

  1. Erste Kontaktaufnahme via Telefon oder Email 
    Klärung und Formulierung Ihres Anliegens
     

  2. Kennenlernsitzung / Vorgespräch 
    Ein erstes unverbindliches kennenlernen und austauschen von ersten Ideen und Wünschen bis 60 Min. (bei Auftragserteilung inbegriffen). Hier wird entschieden ob eine Zusammenarbeit erwünscht ist.
     

  3. Planung der Zeremonie
    Zusammen detaillierter Ablauf ausarbeiten, Vorstellungen und Wünsche zu einem stimmigen Ritual verbinden (ca. 2 Std.).
     

  4. Organisation
    Kontaktaufnahme mit Götti und Gotte, falls vorhanden evt. Geschwister und oder Grosseltern falls gewünscht. Zur Überprüfung erhalten die Eltern, sowie Götti und Gotte das Ritual nochmals zugeschickt. Hier können nochmals Änderungswünsche angebracht werden.
     

  5. Durchführen und Leiten der Zeremonie
    Durch mich
     

  6. Nachbesprechung oder Feedback
    Freiwillig

Mögliche Zeremonien

  • Willkommensfeier

  • Taufe 

  • Namensgebung

  • Segnung

  • Geburtstag

Kostenbeispiel für eine Willkommensfeier

CHF 1000.–

Erarbeitung

CHF 120.–

Ausführung

CHF 150.–

exkl. Reisespesen und benötigtes Material

Detaillierte Übersicht

Willkommensfeier für Babys und Kinder 

Die Ankunft eines Kindes in der Familie ist ein besonderes Erlebnis. Bei der Taufe wird es feierlich in den Kreis der Familie aufgenommen und für seinen Lebensweg bestärkt. Es bekommt seinen Namen und wird für seinen weiteren Weg gesegnet. Dieses Fest kann überall stattfinden, auch unter freiem Himmel, im Wald, am See, Fluss, Bach oder im Familieneigenen Garten.

Taufe
Namensgebung und Segnung für Erwachsene und Kinder

Ablauf
 

  1. Erste Kontaktaufnahme via Telefon oder Email 
    Klärung und Formulierung Ihres Anliegens
     

  2. Kennenlernsitzung / Vorgespräch 
    Ein erstes unverbindliches kennenlernen und austauschen von ersten Ideen und Wünschen bis 60 Min. (bei Auftragserteilung inbegriffen). Hier wird entschieden ob eine Zusammenarbeit erwünscht ist.
     

  3. Planung der Zeremonie 
    Zusammen detaillierter Ablauf ausarbeiten, Vorstellungen und Wünsche zu einem stimmigen Ritual verbinden (ca. 2 Std.).
     

  4. Organisation und Koordination
    Bei Taufe oder Namensgebung für Erwachsene evt. Rücksprache mit Freunden, Partner oder Eltern. Bei Taufe für Kinder; Kontaktaufnahme mit Götti und Gotte, falls vorhanden evt. Geschwister und oder Grosseltern falls gewünscht.

    Zur Überprüfung erhalten die Hauptpersonen, die Eltern, Götti und Gotte das Ritual zugeschickt. Damit letzte Änderungswünsche angebracht werden können.
     

  5. Durchführen und Leiten der Zeremonie
    Durch mich
     

  6. Nachbesprechung oder Feedback
    Freiwillig

Nicht immer sind wir mit unserem geschenkten Namen im erwachsenen Alter einverstanden. Manchmal werden wir auch in eine Glaubensrichtung hineingeboren, die sich im Laufe des Lebens gewandelt hat, oder unsere Eltern stammen aus verschiedenen Kulturen. Manchmal finden wir plötzlichen zu unserem alten Namen zurück, vielleicht durch Trennung und möchten sicher sein, dass er wieder unbelastet ist. Manchmal finden wir im Leben zu einem «neuen Namen», den wir gerne in unserem Leben willkommen heissen möchten.

 

Mit einem ganz auf Sie abgestimmtes Ritual können Sie alle Elemente so verbinden und feiern, wie es für Sie richtig, wichtig und stimmig ist.

Lebensübergänge
Wandel und Neuanfang

Den Wandel annehmen und feiern heisst, ihn wahrzunehmen und bewusst zu gestalten. Den Wechsel vor allem mit einem kraftvollen Ritual zu unterstützen und ihm einen besonderen Platz im Herzen und auf Erden zu geben. Gerne begleite ich Sie dabei, ihre Anliegen und Wünsche in einer entsprechenden Feier zu würdigen. In diesem Prozess des Kennenlernens, der Planung und Durchführung, werden Beziehungen sichtbar- erleb- fühl- und spürbar. So haben Sie die Möglichkeit innerhalb dieses geschützten Raumes, Erkenntnis, Bekenntnis, Wandlung, Kraft und Heilung zu erfahren. Ein Ritual ist frei und wirkt stets auf die Weise, wie Menschen sich darauf einlassen.

Mögliche Zeremonien

  • Taufe 

  • Namensgebung

  • Namensänderung

  • Segnung

  • Initiation

  • Geburtstag

 

Kostenbeispiel einer

komplette Tauffeier


CHF 1000.–


Erarbeitung

CHF 120.–

Ausführung

CHF 150.–


exkl. Reisespesen und benötigtes Material

 

Detaillierte Übersicht

Kosten

Nach Aufwand pro Stunde
CHF 80.– bis Fr. 120.–

exkl. Reisespesen und allfällig benötigtem Material

Detaillierte Übersicht

Ablauf
 

  1. Erste Kontaktaufnahme via Telefon oder Email 
    Klärung und Formulierung Ihres Anliegens
     

  2. Kennenlernsitzung / Vorgespräch 
    Ein erstes unverbindliches kennenlernen und austauschen von ersten Ideen und Wünschen bis 60 Min. (bei Auftragserteilung inbegriffen). Hier wird entschieden ob eine Zusammenarbeit erwünscht ist.
     

  3. Planung der Zeremonie
    Gemeinsames Erarbeiten des gewünschten Rituals.
     

    Organisation
    Absprache mit Tierarzt, Tierkrematorium und Tierzüchter.

     

  4. Durchführen und Leiten der Zeremonie
    Durch mich
     

  5. Nachbesprechung oder Feedback
    Freiwillig

0116_Claudia-Kühnis_Branding_Logo_2.png